Sitzungen

Sitzungen 2017

28.03. Überprüfungsausschuss - nicht öffentlich 

Auszug aus der Geschäftsordnung der Gemeinde Dorfgastein § 10 Fragestunde:

Zu Beginn jeder Gemeindevertretungssitzung ist eine „Fragestunde“ für Gemeindebürger abzuhalten, in der diese zu einzelnen Tagesordnungspunkten Anfragen an den Bürgermeister und jene Mitglieder der Gemeindevorstehung, die mit der Besorgung von Angelegenheiten gemäß § 39 Abs. 1 GdO 1994 beauftragt wurden, stellen können.

Die Fragestunde dauert maximal eine Stunde, von Beginn der Gemeindevertretungssitzung an gerech-net, und ist die vor Ablauf dieser Zeit letztgestellte Frage auch bei Zeitüberschreitung ordnungsgemäß zu beantworten. Sollte jedoch bei Eröffnung der Sitzung kein Gemeindebürger anwesend sein bzw. auf Anfrage kein Gemeindebürger Fragen an den Bürgermeister, oder jene Mitglieder der Gemeinde-vorstehung, die mit der Besorgung von Angelegenheiten gemäß § 39 Abs. 1 GdO 1994 beauftragt wurden, stellen, so wird sofort mit der Tagesordnung fortgesetzt und gilt die Fragestunde als beendet. Für die mündliche Ausführung der Frage sind höchstens 3 Minuten zulässig.

Gemeindeamt | 5632 Dorfstraße 35 | Tel. 06433/7214-0 | gemeinde@dorfgastein.at
W3C Web Accessibility Initiative - diese Website ist WAI A WCAG 1.0 konform